Pete Rock & C.L. Smooth presented by Fear le Funk

We reminisce, we reminisce! Zum Start in die zweite Saisonhälfte präsentiert Fear le Funk am Mittwoch, dem 7. September ab 19:00 Uhr im Flex (Halle) niemand geringeren als zwei „living legends“ am Beat, hinter den Decks und am Mic, live in concert. Anlässlich ihres 25. Crewjubiläums und dem gleichzeitigen Jubiläum ihrer „All Souled Out“ Debüt-EP, beehren Pete Rock & C.L. Smooth im Zuge ihrer „25th Anniversary Tour“ auch das schöne Wien! Die passende Einstimmung und den Support übernehmen d.b.h (Restless Leg Syndrome | Total Chaos) und die Fear le Funk Residents Ottomatic & Ra-b Groovebuz. Tickets sichert ihr euch via Ticketgarden.com und in der Soundbase | Jugendinfo Wien. Nuff said, join us! Terminnotiz: Mittwoch, 07.09.2016 – 19:00 Uhr, Flex (Halle), Augartenbrücke 1, 1010 Wien.

Fear le Funk presents live:

Pete Rock & C.L. Smooth (N.Y. | USA)
Home | Soundcloud | Facebook & Soundcloud | Twitter | Facebook

◄ Supported on decks by:

d.b.h (Restless Leg Syndrome | Total Chaos)
Soundcloud

Ra-b Groovebuz (Dusty Crates | Fear le Funk)
Soundcloud

Ottomatic (Fear le Funk)
Soundcloud | Facebook

Mittwoch, 7. September 2016
Doors: 19:00 Uhr

Flex
Augartenbrücke 1
1010 Wien

Home | Facebook

◄ Supported by The Message
Home | Facebook

◄ Pete Rock & C.L. Smooth – 25th Anniversary Tour – represented by Clockwork Music

Social Media: Facebook Event

Pete Rock & C.L. Smooth (25th Anniversary Tour)

Beats von Soul und Jazz getrieben, mit smoothen, philosophischen Lyrics, sind Kennzeichen von Hip Hop Musik aus den 1990er Jahren und so auch von einem der herausragendsten und einflussreichsten Duos dieser Periode: Pete Rock & C.L. Smooth. Die perfekte Combo aus Produzent und MC gibt sich rechtzeitig zum 25. Crew-Anniversary und Jubiläum der Debüt-EP „All Souled Out“ am 7. September im Wiener Flex die Ehre. Beeinflusst von Marley Marl, der ihm erste Aufmerksamkeit in seiner Radioshow verschaffte, verwendet der komplexe Sound von Producer-Pionier Pete Rock seit jeher die Funk- & Soul-Samples der vorangegangenen Generationen, bereichert diese mit einem Hauch Jazz und unterlegt sie mit den typisch-knackigen Drumloops, Marke Pete Rock. Während ihn seine Arbeit mit Größen des Geschäfts wie Notorious B.I.G, Nas, Public Enemy oder dem Wu Tang Clan vom Rest der Meute abhebt, sind es die beiden unglaublichen LPs „Mecca and the Soul Brother“ und „The Main Ingredient“ gemeinsam mit seinem Partner C.L. Smooth, die einerseits seinen Platz als einen der größten Produzenten aller Zeit und ihren Platz als eines der legendärsten Duos einzementiert haben. Nuff said: we’re looking forward to a dope anniversary show!

Fear le Funk – Asher Roth w/ Nottz & Saga

April, April! Wir sparen uns die Scherze und bleiben lieber funky. Fear le Funk geht in die nächsten Frühlings-gekennzeichneten Runden und freut sich am Samstag den 9. April 2016 ab 20:00 Uhr mit Asher Roth, in Begleitung der speziellen Gäste Saga & Wreckineyez live, eine Wien-Premiere im B72 präsentieren zu dürfen! Im Rahmen des neuen Releases der »Rawther EP« welche aus der Feder von Asher Roth (Retrohash, Morrisville), in musikalischer Koop mit Nottz (Raw Koncept, It’s A Wonderful World Music Group, Norfolk) und blink-182 Drummer Travis Barker (Los Angeles) stammt, begibt sich der Ausnahmekünstler auf umfangreiche Europatour mit Stop in Wien. Mit im Gepäck: Saga (718) aus New York, der bereits als Tour-Support von u.a. Fashawn & Exile zu überzeugen wusste. Des Weiteren wird das geneigte Publikum zur Pre- & Aftershow, wie gewohnt von Alesh the 3st, Wax 865 und den Fear le Funk Residents Ra-b Groovebuz & Stanley Stiffla mit den feinsten Hip Hop, Rap & Funk Tunes versorgt. Fear le Funk, erneut im B72. Wird schön! Terminnotiz: Samstag, 09.04.2016 – 20:00 Uhr, B72, Hernalser Gürtel Bogen 72-73, 1080 Wien.

Fear le Funk presents live:

Asher Roth (RetroHash, Morrisville)
Home | Facebook | Soundcloud

Saga (718, New York)
Facebook | Twitter | Soundcloud

Wreckineyez (Ludlow)
Home | Facebook | Soundcloud

*Nottz durfte bedauerlicherweise nicht nach Europa einreisen.

Aftershow Session with:

Alesh the 3st (3st Music)
Soundcloud

Ra-b Groovebuz (Dusty Crates | Fear le Funk)
Soundcloud

Stanley Stiffla (Fear le Funk)
Soundcloud | Facebook

Wax 865 (Beatmaker Sessions)
Facebook | Soundcloud

Samstag, 9. April 2016
Doors: 20:00 Uhr

B72
Hernalser Gürtelbogen 72-73
1080 Wien

Home | Facebook

◄ Supported by The Message
Home | Facebook

◄ Tour presentations by Retrohash, Mindfeederz & Tullamore Dew.

Social Media: Facebook Event

Asher Roth („Rawther“ Tour 2016)

Aufgewachsen in den Suburbs von Philadelphia bringt Asher Roth eine ganze eigene Perspektive in seine Musik ein, das konnte man schon bei seinen ersten Releases Just Listen (2005) oder Believe the Hype (2006) klar ausmachen. 2008 wurde er der erste weiße MC der ein Gangsta Grillz mixtape, Greenhouse Effect Vol. 1, hosted by DJ Drama und Don Cannon droppte, 2013 folgte dann Volume 2. Sein Debüt-Album Asleep In The Bread Aisle schoss Asher Roth 2009 in die Welt hinaus und konnte Features mit u. A. Cee-Lo Green und Busta Rhymes darauf verzeichnen. Zusammen mit Nottz (der leider kurzfristig wegen Einreiseproblemen für diese Tour ausgefallen ist) erblickte 2010 die Rawth EP das Licht der Welt. Heuer darf der geneigte Supporter die Fortsetzung in Form der Rawther EP dieser fulminanten Zusammenarbeit (entstanden in musikalischer Koop mit blink-182 Drummer Travis Barker) auszugsweise bei uns in Wien feiern. All diese Releases, die Asher auch gerne mal für lau raushaut, kann man auch hier finden. Support kommt von Saga (718) der mit Producer-Größen wie Apollo Brown, Marco Polo oder 20Syl nur die Creme de la Creme an Beats für seine ruffen New Yorker Rapparts am Start hat.